Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Therapeutisches Atmen

Veröffentlicht am 21.07.2021

Sonntag 26.09.2021

10:00 - 12:30

mit Kai

Atemübungen  –  Pranayama werden im modernen Yoga oft ‚stiefmütterlich‘ behandelt.
 
„Sie sind anstrengend !“  „Ich bekomme Luftnot.“  „... Schwindel..“
oder gar „Übelkeit...“sind   einige   der   Erfahrungen,   welche  Menschen   oft   abschrecken,   nochmal   genauer hinzuschauen. 
 
Woher kommen diese ‚Beschwerden‘, diese Schwierigkeiten mit den alten Übungen?

 

 
 
In   früheren   Zeiten   wurde   Pranayama   nur  direkt   vom  Lehrer  an   jene   Schüler  weitergegeben, welche sich durch andere Praktiken bereits gut vorbereitet hatten. Beschreiben die alten Schriften doch sehr intensive Wirkungen und kommen nicht umhin, auf die Gefahren zu  verweisen,   die   durch   unbedacht   ausgeführte   Praktiken   des 
Pranayama   auftauchen können. 
 
Vielleicht   kann   man   es   sich   so   vorstellen,   als   würde   ein   ungeübter   Mensch   auf   einen grossen   Berg  steigen   wollen   –   er   wird   sich   vorbereiten,   eben   langsam   anfangen   mit gezielten Übungen.Auf   diese   Weise  wollen   wir   uns   im   Workshop   dem   Pranayama   nähern,   wollen   seine verschiedenen Übungen erläutern und
im Kleinen beginnen, Erfahrungen zu sammeln und deren Wirkungen zu spüren. 
 
Insbesondere bei oben genannten Schwierigkeiten lohnt es, feiner zu werden, um sich langsam  mit   dem  ‚Berg‘   anzufreunden   und   eine   individuelle   Praxis   des   Pranayama   zu entwickeln. Keine Vorkenntnisse nötig – für Anfänger wie für Geübte geeignet.
 
Anmeldung über das Buchungssystem unter diesem link HIER möglich. 
 
Der Workshop dauert 2,5 Std. und kostet 39,-€ regulär
(29,-€ ermäßigt)